Wir fürs Quartier

„Wir für´s Quartier“ schließt an die Jugendarbeit-Bausteine aus den Förderprojekt-Jahren 2018 bis 2020 an und gewährleistet damit die Weiterführung des notwendigen Fokus auf die Kinder und Jugendlichen im Wupperquartier, vor allem in schwierigen Zeiten, wie der Corona-Pandemie.

Konkrete Ziele des Projekts sind:

  1. Verbesserung der physischen und psychischen Gesundheit junger       Menschen,
  2. Aufbau bzw. Weiterentwicklung der vernetzten Hilfestrukturen im Stadtteil.

Um diese Ziele erreichen zu können, müssen regelmäßige, bedarfsorientierte und thematische Angebote konzipiert und in das vorhandene Angebot eingegliedert werden.

Vorrangig richten sich die Projekte und Angebote an die Kinder und Jugendlichen des Kinder- und Jugendtreffs LIFE. Darüber hinaus werden auch Eltern und Familien berücksichtigt und dementsprechend spezifische Angebote installiert.

Was Ihr bei uns finden könnt?

  • allgemeine Beratung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene; Berufs- und Studienberatung; Bewerbungstraining; Vorbereitungstraining für Vorstellungsgespräche, Begleitung der Jugendlichen während der Berufsausbildung und des Studiums in Form von Nachhilfe (telefonisch, digital per Zoom),
  • Kooperation mit der Förderschule Nordkreis (Leseförderung für Kinder im Grundschulalter und Sprechstunden für SchülerInnen),
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit einer Vielzahl von Radevormwalder Unternehmen zur Vermittlung von Praktika, Ausbildungsstellen und Arbeitsplätzen
  • Kooperationen in Form von Spiel- und Bewegungsangeboten mit der OGS der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Wupper im Bereich der Nachmittagsbetreuung,
  • Lehrplanintegrierte AG-Angebote in der GGS-Wupper,
  • Wöchentliche Bewegungs-, Spiel- und Ernährungsangebote auf unserer Website,
  • Einkaufshilfe mit Unterstützung durch ehrenamtlich aktiv gewordene Jugendliche,
  • Das „Meet the Boss“ Speeddating-Event (online),
  • Die „Ferien-Fußballcamps“ mit Unterstützung durch ehemalige Bundesligaprofis,
  • Kinderbuchautorenlesungen,
  • Vortragsreihe für Eltern im Medienkompetenz- und Bildungs- und Erziehungsbereich,
  • Kochgruppe 2.0 „Digitalisiertes Kochen“,
  • Freizeitausflüge für schwerpunktmäßig sozial benachteiligte Kinder/Jugendliche,
  • Viertelfeste,
  • Sozialraumerkundung für Kinder und Jugendliche,
  • Medienprojekt im Bereich Fotografie und Video.

Wir sind für Euch da – wir für´s Quartier!