Gesundes Aufwachsen

Das Projekt „Gesundes Aufwachsen“ umfasst die Erweiterung des Kinder- und Jugendtreffs LIFE in Radevormwald, im Rahmen des integrierten Handlungskonzepts der Wupperorte. Der Fokus des Projekts liegt auf der Verbesserungpsychischer und physischer Gesundheit sowie auf der Entwicklung junger Menschen. 

Ziele des Projekts sind: 

  • präventiv Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenslagen und im normalen Alltag zu fördern und zu unterstützen,
  • negative gesellschaftliche Vorurteile über die Kinder und Jugendlichen zu korrigieren und
  • das gesellschaftliche Miteinander zu fördern. 

Um diese Ziele erreichen zu können, müssen regelmäßige, bedarfsorientierte und thematische Angebote konzipiert und in das vorhandene Angebot eingegliedert werden. Vorrangig richten sich die Projekte und Angebote an die Kinder und Jugendlichen des Kinder- und Jugendtreffs LIFE. Darüber hinaus werden auch Eltern und Familien berücksichtigt und dementsprechend spezifische Angebote installiert. 

Im Jugendtreff können die Kinder und Jugendlichen zum gemeinsamen Kochen vorbeischauen, das neu eingerichtete Fitnessstudio besuchen oder einfach eine Runde Schach spielen. Kooperationen mit der benachbarten Kindertagesstätte wurden z.B. in Form einer Waldgruppe und mehreren Krabbelgruppen installiert. Darüber hinaus finden regelmäßige Elterncafés, Familienfrühstücke und Seniorennachmittage statt. des Weiteren werden für die Schulferien themenspezifische Wochenangebote entwickelt und durchgeführt. Weitere Angebote und Ideen werden fortlaufend konzipiert und realisiert.